Frühlingserwachen

Winde - lau und schmeichelnd
fächeln mein Gesicht.
Sinne
- warm und golden
Leben bringendes Licht.
Alles wird auferstehen
aus der Erde Gruft.
Die ganze Welt ist voller
berauschender Frühlingsluft.
Schau, wie es knospt und sprosst und grünt,
hör nur das Pulsen, Klopfen und Gären,
Fühl wie es drängt in der Erde Schoß-
wundersames Gebären. Es recken die Bäume die Zweige,
sie fühlen die Kräfte steigen.
Die Vöglein jubilieren und schauen,
um sich ein Nestlein zu bauen.
In Wiesen, Wäldern und Auen
neues Leben bricht.
Und ich lausche und schaue und fühle -
und schreibe ein Gedicht.

von Waltraut Kuckelmann (t), Edertal-Gellershausen

Herzlich Willkommen in Gellershausen

Am Rande des Kellerwalds, im südwestlichen Zipfel des Waldecker Landes, liegt der Edertaler Ortsteil Gellershausen, ein altes fränkisches Haufendorf, reizvoll eingebettet in die Wälder am Nationalparkrand des Nationalparks Kellerwald Edersee.

Gellershausen gehört zum Gebiet der Walddörfer, geprägt vom Wesebach, dem das Tal seinen Namen verdankt.

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Internetseite und wünschen Ihnen viel Spaß beim Rundgang durch unser Dorf.


Mit einem Klick

Ergebnis der Ortsbeiratswahl

Hier klicken 

 

 

527efb333